Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Gültig ab 01.10.2017)


1.GELTUNGSBEREICH

Für „trinkbares“ gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Kunden haben keine Gültigkeit.


2. ZUSTANDEKOMMEN DES VERTRAGES

1) „trinkbares“ verpflichtet sich, bei der Ausführung des Auftrages in sorgfältiger Weise vorzugehen. Sie verpflichtet sich eine Veranstaltung zeitgereicht und in mängelfreiem Zustand durchzuführen. Bei der Auswahl der Zutaten, Getränken und Infrarstruktur wird Wert auf einwandfreie Qualität gelegt.

2) Die Bestellung des Kunden ist ein bindendes Angebot. „trinkbares“ kann dieses Angebot innerhalb von 4 Wochen durch Auftragsbestätigung bzw. Abschluss eines Dienstleistungsvertrages annehmen. Ein Auftrag mit „trinkbares“ kann mündlich oder schriftlich erfolgen. Erst mit der unterschriebenen Auftragsbestätigung an „trinkbares“ kommt der Auftrag zustande. Allfällige, unabsehbare, über die Auftragsbestätigung hinausgehenden Leistungen werden zusätzlich nach Aufwand in Rechnung gestellt.                      


3. LEISTUNGEN

1) Der Umfang der vertraglichen Leistungen ergibt sich aus dem Dienstleistungsvertrag bzw. der Auftragsbestätigung. Nebenabreden, die den Umfang der vertraglichen Leistungen abändern, bedürfen einer ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung durch den mobilen Cocktailservice „trinkbares“.

2) „trinkbares“ behält sich vor, bei kurzfristigen Änderungen im Marktangebot, wie z.B. aufgrund fehlender Waren auf dem Markt oder massiv erhöhter Angebotspreise, ihre Leistungen in Bezug auf die Lieferung, nach Absprache mit dem Kunden, geringfügig zu ändern und verpflichtet sich zu einer gleichwertigen Auftragserledigung.

3) „trinkbares“ ist berechtigt, falls notwendig, die Erfüllung der Vertragsverbindlichkeiten durch einen Dritten selbstständig vornehmen zu lassen oder einen Dritten beizuziehen. Der Dritte muss in gleicher oder ähnlicher Art und Weise in der Lage sein, den Auftrag auszuführen. „trinkbares“ verpflichtet sich in diesen Fällen zur sorgfältigen Auswahl und Instruktion des Dritten.

4.) Das Einsatzpersonal / Lieferanten werden von „trinkbares“ entsprechend der Auftragsanforderung ausgewählt.


4. PREISE

Es gelten die Preise des Dienstleistungsvertrages bzw. der Auftragsbestätigung.


5. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

1) Die Firma „Service Dienstleistungen Thorsten Böhm“ (hier mit dem Namen „trinkbares“ umschrieben) erhebt eine Akontozahlung vor Durchführung der Veranstaltung. Diese Akontozahlung beträgt 50 % des vereinbarten Gesamtbetrags, zahlbar 60 Tage vor Veranstaltungsbeginn / Auftragsausführung ohne Abzug. Die Restzahlung, inklusive evtl. Mehrverbrauch / Zusatzleistungen, ist nach Beendigung der Veranstaltung sofort in bar fällig bzw. bei Vereinbarung nach Rechnungsstellung ohne Abzug zahlbar. Bei Nichteinhaltung der Zahlungsbedingungen, behält sich „trinkbares“ das Recht vor, die Veranstaltung nicht zu bedienen.

2) Eine Stornierung des Auftrages muss schriftlich bei

Service Dienstleistungen Thorsten Böhm - Alte Hersfelder Str. 60 – 36289 Friedewald,
oder via E-Mail an: info(at)trinkbares-cocktail.de

eingehen. Bei Stornierung des Auftrages werden folgende Kosten in Rechnung gestellt:

bis 60 Tage vor der Veranstaltung:     0 % kostenlos
59-30 Tage vor der Veranstaltung:   30 % der vereinbarten Leistungen
29-14 Tage vor der Veranstaltung:   50 % der vereinbarten Leistungen
13-00 Tage vor der Veranstaltung: 100 % der vereinbarten Leistungen

3) Der Rechnungsbetrag ist am Tag vor Beginn, während oder unmittelbar nach der Veranstaltung in Bar fällig. Ein evtl. Mehrverbrauch wird gesondert in Rechnung gestellt, jedoch sofort in Bar nach der Veranstaltung abgerechnet. Bei Ausnahmen erfolgt die Berechnung nach Vereinbarung per Rechnung. Diese ist sofort nach Rechnungserhalt zur Zahlung in Bar, oder auf ein angegebenes Bankkonto fällig.

4) Kommt der Auftraggeber in Zahlungsverzug, so ist „trinkbares“ berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank, mindestens jedoch 8%, zu fordern.

5) „trinkbares“ ist dem Auftraggeber zum Schadenersatz wegen einer vertraglichen Verpflichtung nur dann gehalten, wenn ihm Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit an der Entstehung des Schadens nachgewiesen
werden kann.


6. ANLIEFERUNG / AUF- UND ABBAU

1) Die ausgewiesenen Kosten der Logistik umfassen die Anlieferung bis zur Bordsteinkante. Ist der Veranstaltungsort höher gelegen / nicht per (Lasten) Aufzug erreichbar, obliegt es dem Auftraggeber Personal zur Verfügung zu stellen.
Wird dieser Mehraufwand an „trinkbares“ abgetreten, werden 79,- Euro je Vertragung in Rechnung gestellt. Dies gilt auch für Umbaumaßnahmen während der Veranstaltung.

2) Der Aufbau der Bar erfolgt in Abhängigkeit vom Beginn der Veranstaltung am Vortag oder am ersten Veranstaltungstag. Der Abbau erfolgt sogleich nach Ende der Veranstaltung oder nach Vereinbarung. Die Einzelheiten werden vorher mit dem Veranstalter abgesprochen. Die Bauart der Bar lässt den Aufbau nur
in normal zugänglichen Gebäuden zu. Extrem aufwendige Aufbauarbeiten werden mit einer Pauschale pro angefangener Arbeitsstunde gesondert in Rechnung gestellt.


7. TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN

In der Nähe der Bar werden ein Stromanschluss, eine Spülgelegenheit (Spülmaschine) sowie Lagermöglichkeiten für Getränke und sonstige Warenvorräte (separater Vorratsraum oder Spülküche) benötigt. Alternative technische Voraussetzungen nach Absprache möglich.


8) NEBENKOSTEN

1) Fahrtkosten in einem Umkreis von 50 km ab 36289 Friedewald sind kostenfrei und im angebotenen Preis enthalten. Darüber hinaus fallen Fahrtkosten in Höhe von 0,40 € je weiterem km an.

2) Die notwendigen Übernachtungen gehen zu Lasten des Veranstalters und werden sofern der Veranstalter die Hotelbuchung nicht unmittelbar auf seine Rechnung genommen hat- gesondert in Rechnung gestellt. Eine Übernachtung erfolgt nach Absprache ab einer Entfernung von 175 km ab Friedewald (PLZ 36289)

3) Je nach Veranstaltungsbeginn und –Ende erfolgt die Anreise am Vortage oder am ersten Veranstaltungstag, die Abreise am letzten Veranstaltungstag oder am Tag danach.

4) Messeausweise für den Barkeeper und ggf. weiteres Personal sowie Parkausweise werden vom Auftraggeber zu Verfügung gestellt.


9. VERSICHERUNGEN

Die von „trinkbares“ in die Veranstaltung eingebrachten Gegenstände, insbesondere die Bar, Dekorationen, ggf. eine Musikanlage etc., werden durch den Auftraggeber gegen alle Gefahren versichert. Die von „trinkbares“ gelieferten Waren, Getränke und sonstigen Materialien sind ebenfalls durch den Auftraggeber zu versichern.


10. FEHLENDER ODER BESCHÄDIGTE GEGENSTÄNDE

Fehlende und beschädigte Gegenstände einschließlich Gläser, die nicht durch das Personal von „trinkbares“ verursacht worden sind, werden dem Auftraggeber zum Wiederbeschaffungspreis in Rechnung gestellt.


11. MÜLLENTSORGUNG

Die Müllentsorgung ist vom Auftraggeber zu gewährleisten. Die Müllentsorgung über unsere Firma wird in Rechnung gestellt.


12. KONKURRENZSCHUTZ

Die von „trinkbares“ eingesetzten Personen dürfen für die Dauer von 24 Monaten nach Beendigung des Einsatzes beim Auftraggeber, weder Aushilfsweise noch als feste Mitarbeiter angestellt, bzw. als Subunternehmer beauftragt oder an Dritte vermittelt werden.
Für den Fall des Verstoßes, ist eine Konventionalstrafe von 3000,- Euro pro Person vereinbart. Weitere Schadensersatzansprüche bleiben hiervon unberührt.


13. SONSTIGE BEDINGUNGEN

Der Auftraggeber und „trinkbares“ sind berechtigt, alle während der Aktion aufgenommenen Dokumentationen, einschließlich Bind und Filmmaterial uneingeschränkt für eigene Werbe- und Präsentationszwecke zu nutzen. Diese können eingetragene Marken und Produkte des Auftraggebers beinhalten.


14. GERICHTSSTAND

Gerichtsstand ist Bad Hersfeld

 

Mit einer Auftragserteilung wurden diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) ausgehändigt und werden ohne Einschränkungen anerkannt.



G E W I N N S P I E L E

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

FÜR GEWINNSPIELE VON trinkBARes – Service Dienstleistungen Thorsten Böhm

Für die Teilnahme an Gewinnspielen von trinkBARes – mobiler Cocktailservice, Alte Hersfelder Str. 60, 36289 Friedewald (im Folgenden „trinkBARes“) auf der Facebook-Seite unter https://www.facebook.com/trinbares (die „Facebook-Seite“), auf Instagram, sowie auf www.trinkbares-cocktail.de gelten die folgenden Bedingungen („Teilnahmebedingungen“).

1 Teilnahme

1.1 Weder die Teilnahme am Gewinnspiel noch die Gewinnchance ist vom Kauf einer Ware oder Dienstleistung oder der Bestellung eines Newsletters abhängig.

1.2 Zur Teilnahme an Gewinnspielen müssen die im dazugehörigen Posting/der dazugehörigen Veröffentlichung geforderten Anforderungen (z.B. etwas Bestimmtes kommentieren, oder liken) erfüllt werden. Durch erfüllen der Anforderungen werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit insbesondere sämtlicher seiner auf Facebook, Instagram oder per Email und gegenüber trinkBARes angegebenen Daten selbst verantwortlich.

1.3 Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahre, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Die Gewinnspielteilnahme ist nur im eigenen Namen möglich. Mitarbeiter von trinkBARes, sämtliche an der Entwicklung/Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Personen (z. B. Agenturen, Berater, Lieferanten), Mitarbeiter der Hauptgewinn-Partner sowie deren jeweilige Familien- und Haushaltsmitglieder sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

1.4 Für die Teilnahme ist zwingend erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Andererseits kann ein Ausschluss gemäß Ziffer 1.5 erfolgen.

1.5 trinkBARes ist berechtigt, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen, die den Teilnahmevorgang, die Verlosung, die Website oder die Facebook-Seite manipulieren bzw. dieses versuchen oder gegen die Teilnahmebedingungen oder die guten Sitten verstoßen oder sonst in unfairer bzw. unlauterer Weise versuchen, das Gewinnspiel zu beeinflussen. Ausgeschlossen wird auch, wer nicht in Deutschland wohnt oder wer unwahre Personenangaben macht.

1.6 Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

1.7 Alle Teilnehmer, die im, im Posting oder in der Veröffentlichung angegebenen, Teilnahmezeitraum die Teilnahmehandlung nach Ziffer 1.2. dieser Teilnahmebedingungen vorgenommen haben, nehmen am Gewinnspiel teil.

2 Durchführung des Gewinnspiels

2.1 Gewinner werden im Losverfahren unter allen Teilnehmern ermittelt, die die Teilnahmevoraussetzungen erfüllt haben. Die Feststellung, ob die Teilnahmevoraussetzungen erfüllt sind, obliegt trinkBARes. Muss im Rahmen des Gewinnspiels eine oder mehrere Gewinnspielfrage(n) beantworten werden, nehmen nur die Teilnehmer an der Verlosung teil, die diese Frage richtig beantwortet haben.

2.2 Es werden die im Facebookposting oder der jeweiligen Veröffentlichung auf der Website ausgeschriebenen Gewinne verlost.

2.3 Die Beschreibungen und die Abbildungen der Preise im Rahmen des Gewinnspiels sind symbolisch und nicht verbindlich. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Gewinnanspruch kann nicht an Dritte abgetreten werden.

2.4 Teilnehmer, die gewonnen haben („Gewinner“), werden nach Abschluss des Gewinnspiels über einen Kommentar unter dem Gewinnspielpost (siehe 1.2), in dem ihr Name verlinkt wurde, oder per privater Nachricht über Ihren Gewinn informiert (die „Gewinnmitteilung“). Der Teilnehmer ist allein dafür verantwortlich, die Benachrichtigungen in seinem Facebook- oder Instagram-Profil ständig zu kontrollieren. trinkBAREs fordert den Gewinner in der Gewinnmitteilung auf, den Zugang der Gewinnmitteilung per Nachricht zu bestätigen und trinkBARes etwaig zusätzlich benötigte Informationen, wie die Adresse, an die der Gewinn übersandt werden soll, mitzuteilen (die „Bestätigung“). Die Bestätigung ist direkt an die Facebook-Seite oder an info@trinkBARes-cocktail.de zu übersenden. Empfängt trinkBARes die Bestätigung nicht innerhalb von vierzig (40) Tagen nach Absenden der Gewinnmitteilung, verfällt der Anspruch des Gewinners auf den Gewinn.

2.5 Sollte ein Gewinner trotz ordnungsgemäßer Übermittlung der Bestätigung seinen Preis nicht erhalten, hat er dies trinkBARes (unter oben angegebener Adresse oder über info@trinkBARes-cocktail.de) unter dem Stichwort „Gewinnspiel“ innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Gewinnmitteilung mitzuteilen. Wenn eine solche Mitteilung nicht rechtzeitig erfolgt, verfällt der Anspruch auf den Gewinn.

3 User Content

3.1 Posts, Dateien, Hyperlinks und andere Inhalte („User Content“), die Teilnehmer im Rahmen des Gewinnspiels auf der Facebook-Seite einstellen, dürfen nicht gegen geltendes Recht verstoßen;- weder trinkBARes oder andere diffamieren, herabsetzen, bedrohen, belästigen oder ihnen nachstellen, noch datenschutzrechtlich geschützte Informationen (etwa die Namen Dritter) enthalten,- kein geistiges Eigentum Dritter, wie etwa Urheber-, Marken-, Namensrechte, oder anderweitig geschützte Inhalte oder Rechte Dritter verletzen,- nicht unangemessen sein oder gegen die Philosophie von trinkBARes verstoßen; und- nicht gegen die Erklärung der Rechte und Pflichten und sonstige Bedingungen von Facebook oder Instagram verstoßen.

3.2 Der von Teilnehmern zur Verfügung gestellte User Content wird während des Teilnahmezeitraums auf der Facebook- oder Instagram-Seite öffentlich abrufbar gemacht. Durch Zurverfügungstellung von User Content an trinkBARes bestätigt der Teilnehmer, dass er die erforderliche Erlaubnis dazu und die entsprechenden Rechte an dem User Content besitzt. Mit Zurverfügungstellung des User Content gewährt der Teilnehmer trinkBARes ein räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränktes, übertragbares, unter-lizenzierbares, unwiderrufliches, einfaches Recht, den User Content ausschließlich für Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels zu nutzen, einschließlich zu vervielfältigen, in unveränderter und veränderter Form zu verbreiten, zu bearbeiten oder umzugestalten und öffentlich abrufbar zu machen. Dies umfasst insbesondere das Recht, den User Content auf der Facebook-Seite bzw. in der App öffentlich zugänglich zu machen und hierfür zu bearbeiten.

3.3 Mit Zurverfügungstellung des User Contents verzichtet der Teilnehmer auf die Geltendmachung etwaiger Urheberpersönlichkeitsrechte.

3.4 Sollte trinkBARes begründeten Verdacht zur Annahme haben, dass ein Teilnehmer die vorstehenden Bestimmungen nicht beachtet, behält sich trinkBARes vor, diesen Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen.

3.5 Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, trinkBARes von sämtlichen Schäden freizustellen, die trinkBARes aus einem Verstoß des Teilnehmers gegen diese Teilnahmebedingungen, insbesondere die Ziffern 3.1 und/oder 3.2 entstehen.

4 Haftung

4.1 trinkBARes haftet nur für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden.

4.2 Ist der Gewinn mit einem Sach- oder Rechtsmangel behaftet, so ist trinkBARes nur dann verpflichtet, dem Gewinner den daraus entstehenden Schaden zu ersetzen, wenn trinkBARes diesen Mangel arglistig verschwiegen hat.

4.3 Überdies hat der Gewinner keine weitergehenden Rechte wegen Sach- oder Rechtsmängeln an dem Gewinn oder Anspruch auf Schadensersatz.

5 Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

5.1 trinkBARes behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit, ohne vorherige Ankündigung, abzubrechen oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.

5.2 Erfüllungs- und Schadensersatzansprüche des Teilnehmers bei vorzeitiger Beendigung des Gewinnspiels nach Ziffer 5.1 dieser Teilnahmebedingungen sind, im Rahmen der Regelung der Ziffer 4 dieser Teilnahmebedingungen oben, ausgeschlossen

6 Datenschutz

6.1 trinkBARes erhebt, verarbeitet und nutzt als verantwortliche Stelle im Sinne des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes alle im Rahmen dieses Gewinnspiels an trinkBARes mitgeteilten personenbezogenen Daten stets im Einklang mit den anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Personenbezogene Daten in diesem Sinne sind die folgenden von Ihnen im Rahmen des Gewinnspiels angegebenen personenbezogenen Daten: Vor- und Zuname, Facebook-Username, Instagram-Username, E-Mail-Adresse und gegebenenfalls entsprechend den eigenen Einstellungen bei Facebook: Ort, Land oder Geburtsdatum sowie alle sonstige von Ihnen im Rahmen des Gewinnspiels an trinkBARes übermittelten personenbezogenen Daten. trinkBARes gibt diese personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Hiervon ausgenommen sind die uns bei der Durchführung dieses Gewinnspiels unterstützenden, in Deutschland ansässigen Dienstleistungsunternehmen („Auftragsdatenverarbeiter“). Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten dient ausschließlich dem Zweck der Durchführung des Gewinnspiels. Wir veröffentlichen Ihren Vornamen und den Anfangsbuchstaben Ihres Nachnamens ausschließlich zur Gewinnmitteilung.Sie haben das gesetzliche Recht auf unentgeltliche Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser personenbezogenen Daten. Um Ihre genannten Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an: Service Dienstleistungen Thorsten Böhm / trinkBARes, Alte Hersfelder Str. 60, 36289 Friedewald oder info@trinkBARes-cocktail.de .

6.2 Im Falle eines Löschungsbegehrens vor Ende des Gewinnspiels, ist mit diesem Löschungsbegehren die Beendigung der Teilnahme am Gewinnspiel verbunden, wenn es der weiteren Teilnahme entgegensteht. In diesem Fall ist ein Gewinn nicht mehr möglich.

7 Einwilligung zur Veröffentlichung des Fotos und/oder Videos

Falls User Content Fotos oder Videos enthält, auf dem Personen abgebildet sind, gilt das Folgende:

7.1 Der Teilnehmer willigt ein, dass trinkBARes Fotos und/oder Videos, auf denen der Teilnehmer abgebildet ist, auf der Facebook- und Instagram-Seite zur Durchführung des Gewinnspiels während des Teilnahmezeitraums bis der User Content offline genommen wird veröffentlicht.

7.2 Falls neben dem Teilnehmer andere Personen auf einem eingestellten Foto/Video erkennbar sind, ist der Teilnehmer verpflichtet, von diesen Personen eine Einwilligung zur im vorangehenden Absatz beschriebenen Veröffentlichung zugunsten von trinkBARes einzuholen.

7.3 Die Einwilligung zur Veröffentlichung des Fotos/Videos erfolgt ohne gesonderte Vergütung und umfasst auch das Recht zur Speicherung und Bearbeitung, soweit die Bearbeitung nicht entstellend ist.

7.4 Die Einwilligung kann für die Zukunft jederzeit gegenüber trinkBARes schriftlich widerrufen werden. Die Einwilligung ist jedoch bei Mehrpersonenabbildungen (z.B. Gruppenfotos) unwiderruflich, sofern nicht eine Interessenabwägung eindeutig zu Gunsten des Teilnehmers ausfällt. Die Einwilligung ist freiwillig. Bei Verweigerung der Einwilligung oder dem Widerruf endet jedoch die Teilnahme am Gewinnspiel.

8 Facebook

8.1 Die folgenden Regelungen zu Facebook gemäß Ziffer E der Nutzungsbedingungen für FacebookSeiten (http://www.facebook.com/page_guidelines.php) gelten im Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels auf der Facebook-Seite.

8.2 trinkBARes stellt Facebook Ireland Ltd. im Rahmen der Verantwortlichkeit von trinkBARes für das Gewinnspiel von einer Haftung von Ansprüchen der Teilnehmer des Gewinnspiels frei.

8.3 Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

9 Sonstige Regelungen

9.1 Die Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und trinkBARes unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss dessen Kollisionsregeln und des UN-Kaufrechts.

9.2 Sollten einzelne Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt. An die Stelle einer unwirksamen Klausel tritt die gesetzliche Bestimmung.

9.3 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Stand: Dezember 2017